Inspiriert durch die Art des Musikgenres «Noise» konzeptionierte und entwarf S.I. (Lernender Grafiker im 2. Lehrjahr) das Plakat für die Künstler Darja Kazimira & Dagmar Gertot, Antoine Chessex und Dave Phillips, welche alle am Bad Bonn Konzert in der Gemeinde Düdingen, Freiburg auftraten.

Der werdende Grafiker nahm ein Selbstporträt auf und abstrahierte dieses in diversen Schritten, als er die besagte Musikrichtung hörte. Er stellte sich auf etwas düsteres, zerkratztes ein, und arbeitete sich von seiner ersten ihn befriedigenden Skizze zum fertigen Plakat.

Bad Bonn kam mit diesem dringenden Auftrag zur Stiftung autismuslink, für den wir eine Woche Zeit bekamen. In besagter Frist entstanden zwei Entwürfe, von denen das Bad Bonn einen ausgewählt hat, welcher uns gemeinsam zu der fertigen Grafik führte.